Hero Background Image

Stellen Sie sich Ihren größten Herausforderungen im HR-Bereich

Führungskräfte im HR-Bereich großer globaler Unternehmen befinden sich im Auge eines Bilderbuchsturms aus demografischem, regulatorischem und technologischem Wandel. Die Festlegung, wie sich Ihre Organisation anpasst, ist davon abhängig, dass die richtigen Partner gefunden werden, die bei der Umsetzung großer und kleiner Ziele helfen.

Building the Capacity to Change
Studie lesen
Erfahren Sie, wie Workday zu einem Teil des beruflichen Alltags von Managern und Mitarbeitern geworden ist
Infografik anzeigen
HR Master Class: Workforce Technology
Mehr erfahren

Agilität befähigt

In der heutigen Arbeitswelt gilt das Motto: „Nichts bleibt, wie es ist“. Die HR-Abteilung muss unabhängig davon, ob es um interne Veränderungen wie Fusionen, Übernahmen und Markterweiterungen oder aber um externe Veränderungen wie Compliance und regulatorische Anforderungen geht, bereit sein, neue Geschäftsziele zu unterstützen und schnelle Veränderungen mit Leichtigkeit zu bewältigen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Webseite—Ihr Weg zur Einhaltung der DSGVO beginnt hier
Bericht—Building the Capacity to Change
Blog—Solving Complexity in a Fast-Moving World

Strategische Zusammenarbeit

HR-Führungskräfte müssen mit der Finanzabteilung, mit Frontline-Managern sowie mit der Geschäftsleitung zusammenarbeiten, um zu verstehen, was angesichts der sich verändernden Geschäftsmodelle und Konsumentenanforderungen notwendig ist. Die richtigen Daten und Lösungen sind ein wesentlicher Bestandteil für die Verwirklichung Ihrer Ziele.

Das könnte Sie auch interessieren:

Blog—3 grundlegende Fragen, die Sie sich im Vorfeld der Personalplanung stellen sollten

Erkenntnisse für alle

Der Wert von Mitarbeiteranalysen reicht weit über die HR-Abteilung hinaus. Führungskräfte müssen festlegen, welche Fragen gestellt und welche Daten erfasst werden sollen und wie Erkenntnisse daraus umzusetzen sind. Und sie benötigen die richtigen Lösungen, um sich auf eine Zukunft vorzubereiten, die neben grundlegenden Erkenntnissen auch von Machine-Learning und künstlicher Intelligenz profitieren wird.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Webinar—Neuberechnung der Route mit Personalanalysen

Werden Sie zu einem Talentmagnet

Ein harter Wettbewerb um Talente und eine neue Erwartungshaltung der Mitarbeiter machen es immer schwieriger, die Besten Mitarbeiter zu gewinnen und diese zu binden. Organisationen, die bereit sind, die herkömmliche Betrachtungsweise ihrer Talentlandschaft und der Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter zu überdenken, sind deutlich im Vorteil.

Das könnte Sie auch interessieren:

Infografik—Erfahren Sie, wie Workday zu einem Teil des beruflichen Alltags von Managern und Mitarbeitern geworden ist

Unternehmenskultur wirkt sich positiv auf Unternehmen aus

Unternehmen mit einer Kultur, die von starkem Vertrauen, großer Diversität und einer hohen Motivation geprägt ist, erzielen in der Regel bessere Ergebnisse als Unternehmen ohne diese Eigenschaften. Angesichts dieser Daten müssen Führungskräfte im HR-Bereich sicherstellen, dass Kulturinitiativen in allen Bereichen der Organisation mit Priorität behandelt werden.
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Blog—Neue Wege in der Unternehmenskultur mit Patagonia
Blog—Key to Making Your Company a "Great Place to Work"

Einige der großen Unternehmen, die auf Workday vertrauen.

 

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo

Erfahren Sie, wie Workday Human Capital Management Geschäftsvorgänge transformiert