Robynne Sisco

Co-President und Chief Financial Officer

Robynne Sisco ist Co-President und Chief Financial Officer (CFO) bei Workday und verantwortet die Bereiche Finanzen, Investor Relations, Recht und Real Estate des Unternehmens. Bevor Robynne ihre Position als Co-President antrat, war sie seit 2016 als Chief Financial Officer für Workday tätig.

Robynne kam 2012 als Chief Accounting Officer zu Workday. Für diese Position brachte sie über 30 Jahre Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen mit. Bevor sie zu Workday kam, war Robynne Chief Accounting Officer und Unternehmenscontrollerin bei VMware, wo sie für Accounting Operations, Real Estate und Facilities verantwortlich war. Zuvor war Robynne Senior Vice President und Chief Accounting Officer bei VeriSign und Assistant Controller bei Oracle. Sie hatte außerdem Führungspositionen im Finanzwesen bei Visa, General Electric und Ford inne. Seit 2017 ist Robynne Mitglied im Board of Directors von Unity Technologies.

Robynne hat einen Master of Business Administration in Finanzwesen der Golden Gate University und einen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften und Rechnungswesen des Claremont McKenna Colleges.

Das könnte Sie auch interessieren

Warum Workday zu den ersten Unternehmen gehört, die den neuen Revenue Recognition Standard umsetzen
Blog lesen
Ein anregendes Gespräch über Rechnungswesen mit dem CFO von Workday
Artikel lesen
CFO-Memo: Wenn Ihre Mitarbeiter nicht glücklich sind, werden Ihre Aktionäre es auch nicht sein
Artikel lesen