Die Workday Foundation

Berufliche Laufbahnen für die Entfaltung von menschlichem Potenzial

Die Workday Foundation soll gesellschaftliches Engagement fördern und die Mitarbeiter von Workday bei gemeinnützigen Initiativen unterstützen. Unser Ziel ist es, sinnvolle Beschäftigungsverhältnisse zu schaffen, den Kreislauf der Armut zu durchbrechen und die Lebensqualität von Menschen in aller Welt zu verbessern.

Die Herkunft eines Menschen sollte nicht darüber entscheiden, welchen Weg er einschlägt. Technisches Wissen und andere gefragte Business-Skills sind erlernbar und wir tragen eine kollektive Verantwortung zur Förderung der Chancengleichheit. Wir brauchen Arbeitgeber, die über den Tellerrand der sozialen Herkunft hinausschauen und erkennen, dass Tech-Talente überall zu finden sind.

– Carrie Varoquiers, Chief Philanthropy Officer, Workday

So bewirken wir positive Veränderung

 

Fördern mit Impact Grants

Wir investieren in progressive Unternehmen, die Menschen aller Altersgruppen auf eine berufliche Laufbahn im technischen Bereich vorbereiten.

Mit Impact Grants, unserem wichtigsten Fördermittel für nachhaltiges Engagement, finanzieren wir beispielsweise Programmier-Camps für benachteiligte Jugendliche und technische Ausbildungen für Veteranen.

18 Mio. $ an Fördermitteln vergeben seit 2013
Unsere wichtigen Partnerschaften

Eine Förderung durch Workday beinhaltet die Investition signifikanter Geldmittel, die umfassende Einbindung von Mitarbeitern sowie die enge Zusammenarbeit mit den Empfängern dieser Mittel.

Logos der Fördermittelempfänger
Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten?

Wenn Ihr Unternehmen Pionierarbeit im Bereich Personalentwicklungsprogramme leistet und sich Ihre Ziele mit den unseren decken, dann senden Sie uns per E-Mail eine kurze Beschreibung Ihrer Arbeit. Sollten wir Ihr Unternehmen in die engere Wahl ziehen, werden wir uns mit der Bitte um weitere Informationen an Sie wenden.  


Teilnehmer am Opportunity Onramps-Programm

Personalentwicklungsprogramme

Zusammen mit der Workday Foundation bietet unser Personalentwicklungsprogramm Opportunity Onramps® Kandidaten aus traditionell benachteiligten Gruppen vergütete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Praktika und Stellenangebote.

Gemeinsam engagieren wir uns für Chancengleichheit.

Beispiele für unser Engagement

Sehen Sie sich das Video zur ehrenamtlichen Tätigkeit von Mitarbeitern im Rahmen der Workforce Week an.
Mit dem Programm Workforce Week vertiefen wir unsere Partnerschaften.

Video ansehen >

Lesen Sie den Blog-Beitrag zum unternehmerischen Engagement für Chancengleichheit.
4 Ways we can fix a broken workforce opportunity system

Blog lesen >

Sehen Sie sich das Video zum Ausbildungsprogramm von Workday und Year Up an.
Workday and Year Up: Creating an internship program with our customer

Video ansehen >

Unser Board of Directors

Die Workday Foundation ist der Leitung von Carrie Varoquiers, Chief Philanthropy Officer bei Workday, unterstellt. Neben ihr engagieren sich folgende Personen als Mitglieder im Board of Directors der Stiftung:

Aneel Bhusri Mitgründer und Co-CEO, Workday

  

Mike Frandsen Executive Director of Products, Workday

  

Carol Lindstrom Ehemalige Vice Chairman bei Deloitte LLC

  

Tony La Russa Ehemaliger Major League Baseball-Trainer; Mitgründer der Tierschutzorganisation „Animal Rescue Foundation“
Stephen E. Taylor Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Taylor und Company, LLP

  

Steve Young National Football League Hall of Famer; Gründer und Chairman, Forever Young Foundation

  

Jay Banfield Chief Economic Mobility Officer – All Home

  

Carrie Varoquiers Chief Philanthropy Officer, Workday