Zugehörigkeit und Diversität

Unser Workday VIBE

Inklusion, Zugehörigkeit und Gleichberechtigung für alle

Unser Diversitätskonzept folgt einem einfachen Grundsatz: Wir möchten, dass sich jeder bei uns wohlfühlt. Darum setzen wir uns nachdrücklich für ein inklusives Arbeitsumfeld für alle ein – sei es durch die Etablierung einer Unternehmenskultur, die maximale Performance am Arbeitsplatz ermöglicht, oder die Unterstützung aller Mitarbeiter im Rahmen diversitätsfördernder Initiativen.

Wir sind davon überzeugt, dass ein unterstützendes und inklusives Arbeitsumfeld, in dem sich jeder wertgeschätzt und eingebunden fühlt, eine wesentliche Voraussetzung für überzeugende Produkte, zufriedene Kunden und ein nachhaltiges Unternehmen ist.

Carin Taylor

Workday Chief Diversity Officer

Diversität ist nicht nur eine geschäftliche Notwendigkeit. Sie stellt den Kern unserer Philosophie dar.

Unser Engagement für mehr Gleichberechtigung ist in unserer täglichen Praxis spürbar. Wir verpflichten uns zur Einstellung und Förderung einer von Vielfalt geprägten Belegschaft, pflegen unsere mitarbeiterorientierte Kultur, definieren entsprechende Unternehmensrichtlinien und unterstützen unterrepräsentierte Personengruppen weltweit. Und das ist erst der Anfang.

Unser Einsatz für ein inklusives Arbeitsumfeld:

  • Wir haben die White House Equal Pay Pledge unterzeichnet.
  • Wir stehen mit unserer Unterschrift zum Business Statement for Transgender Equality.
  • Wir haben die CEO Action for Diversity & Inclusion Pledge unterzeichnet.

 

Einige unserer Auszeichnungen:

  • 4. Platz in der FORTUNE-Liste der 100 besten Arbeitgeber (USA)
  • 11. Platz in der FORTUNE-Liste der besten Arbeitgeber im Bereich Diversität (USA)
  • 1. Platz in der FORTUNE-Liste der familienfreundlichsten Arbeitgeber (USA)
  • 3. Platz in der FORTUNE-Liste der besten Arbeitgeber für Frauen (USA)

 

Wir stehen an der Seite unserer Kollegen und behandeln jeden mit Respekt und Würde.

 

 

Wir setzen uns für Diversität und Offenheit ein

Wir vermitteln Zugehörigkeit, indem wir alle Personengruppen einbeziehen. Dies erreichen wir mit unseren Employee Belonging Councils (EBCs), in denen sich Mitarbeiter zusammenschließen und für die Belange unterrepräsentierter Gruppen eintreten.

 

Unsere Employee Belonging Councils

Die Employee Belonging Councils (EBCs) werden von Mitarbeitern geführt, die auf interaktive Weise Know-how aufbauen, Rückzugsorte bereitstellen, Innovationen voranbringen, Unternehmensinitiativen anstoßen und den Kontakt zu unserer Community pflegen.

 

Diversität ist Bestandteil unserer Produkte

Unser leidenschaftlicher Einsatz für ein inklusives Arbeitsumfeld zeigt sich auch in unserem Produkt. Über das Dashboard für Diversität können Führungskräfte entsprechende Daten in Echtzeit abrufen. Anhand dieser Erkenntnisse können sie demografische Daten auswerten, Chancen ermitteln und Handlungsbedarf erkennen, um einen positiven Wandel im Unternehmen zu bewirken.