Anonymes Automobilunternehmen

Eine Talentpipeline mit Null-Emissionen

HiredScore AI for Recruiting spart bei der Orchestrierung des Recruiting-Prozesses Zeit, Personal und Ressourcen und sorgt zudem für strategische Vorteile bei der Talentakquise.

customer hiredscore gm 16x9 image

800 %

höhere Bewerbungsquote

72 %

mehr Effizienz beim Screening von Talenten

220 %

höhere Angebotsquote

80 %

der Anforderungen durch vorhandene Talentpools abgedeckt

Herausforderung

Wir erleben eine Renaissance des Automobils: Dutzende neuer Modelle, Formen und auch Unternehmen kommen auf den Markt – der Bedarf an hoch qualifizierten Fachkräften ist entsprechend hoch. Als große, multinationale Marke erhält das Unternehmen im Durchschnitt 1 bis 2 Millionen Bewerbungen pro Jahr. Das erschwert es Recruitern, Spitzentalente effektiv zu identifizieren und einzustellen, und jedes Jahr gehen dadurch Millionen von Kandidaten verloren. Infolgedessen war das Talent Acquisition Team des Automobilherstellers mit einer langen Stellenbesetzungsdauer und unzureichender Kandidatenerfahrung konfrontiert, was sich wiederum im Wettbewerb mit anderen Unternehmen nachteilig auswirkte. 

Hinzu kam der Wechsel vom Verbrennungsmotor zum E-Auto bzw. zu KI-gestützten Fahrzeugen, um in Zukunft die Anzahl von Unfällen, Emissionen und Staus zu reduzieren. Das Talent Acquisition Team musste daher neue Talente finden, um das strategische Ziel möglichst schnell zu erreichen.

Lösung

Auf dem Weg in die Zukunft ging das Automobilunternehmen eine strategische Partnerschaft mit HiredScore AI for Recruiting ein. Das Ziel war es, keine Talente zu verpassen und allen Bewerbern die bestmöglichen Chancen einzuräumen.

Die Aufgabe bestand also darin, die Produktivität der Recruiter und die Kandidatenerfahrung zu verbessern, ohne das Recruiting-Team zu vergrößern. HiredScore AI for Recruiting spielte dabei eine entscheidende Rolle. Durch KI-gesteuerte Arbeitsabläufe und Coaching ließen sich die Kandidaten, die den Jobqualifikationen am ehesten entsprachen, schneller ermitteln und durch den Einstellungsprozess führen.

Anstatt nach einer Nadel im Heuhaufen zu suchen, wurde Recruitern von Spotlight, der KI-Lösung zur Priorisierung von Bewerbern von HiredScore AI for Recruiting, proaktiv die besten Kandidaten gemeldet. So konnten sowohl neue als auch langjährige Recruiter vom ersten Tag an fachkundig die Talente ermitteln, die für die Umsetzung der Transformation erforderlich waren. 

Fetch, die automatisierte Sourcing-Lösung von HiredScore AI for Recruiting, ermöglichte die Echtzeit-Erkennung von Talenten aus Workday Recruiting und CRM, die für neue Positionen relevant sind. Dadurch wurde gewährleistet, dass Millionen qualifizierter Arbeitskräfte, die zuvor ihr Interesse an einem Einstieg in das Unternehmen bekundet hatten, auch wirklich berücksichtigt und nicht übersehen wurden. Somit mussten Recruiter weniger Zeit für die Kaltakquise von Talenten aufwenden, die ohnehin schlechte Konvertierungsraten aufwies, und konnten sich auf eine bessere Marken- und Kandidatenerfahrung konzentrieren.


Mehr Kundenstorys

Alle Storys anzeigen

Entdecken Sie, wie KI-gestütztes Recruiting echten Mehrwert schafft.