Jim Stratton

Chief Technology Officer

Als Chief Technology Officer bei Workday ist Jim Stratton verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Unternehmenstechnologie sowie für die Wahrung der architektonischen Konsistenz im Produkt- und Technologiebereich.

Jim kam 2013 zu Workday. Seither hatte er verschiedene Führungsfunktionen inne, zuletzt als Chief Technology Architect. In dieser Funktion verantwortete er verschiedene plattformübergreifende Initiativen und übernahm die technische Leitung bei wichtigen Akquisitionsprojekten. Vor Workday hielt Jim verschiedene Positionen am Applied Physics Laboratory der Johns Hopkins University, wo er über zehn Jahre lang tätig war.

Er hat einen Master of Business Administration von der University of Maryland, einen Master in Maschinenbau von der Johns Hopkins University und einen Bachelor in Maschinenbau von der Cornell University.