KUNDEN

Workday und RXP Group

RXP Group beschäftigt circa 600 Mitarbeiter in vier australischen Staaten (VIC, NSW, ACT, TAS) und bedient mehr als 100 Kunden. Das Unternehmen verbindet Spezialisierungen in den Bereichen Kreativität, Design, Dateneinblicke und Technologie. Dadurch gelingt es ihm, herausragende Konzepte zu entwickeln, die effektive, nachhaltige Lösungen für komplexe Probleme liefern. Einfach ausgedrückt: RXP verbindet Ausdruck, Erfahrung und Umsetzung, um digitale Transformation zu erreichen.

Durch die Integration von Projektautomatisierung in unsere Finanzfunktionen sind unsere Finanzteams nun in der Lage, schneller Rechnungen zu generieren. Dadurch erhalten wir auch unsere Zahlungen früher.

Jared Hill

Group Executive, Digital Services and Delivery

Übersicht
Herausforderungen
  • Fragmentierte Mitarbeitererfahrung

  • Mehrere isolierte Systeme, die in doppelter Aufgabenerfüllung resultierten

  • Schwerfällige und veraltete Prozesse, die nicht mit komplexen digitalen Transformationsprojekten Schritt halten konnten

  • Mangel an genauen Daten zur Unterstützung einer komplexen Finanzverwaltung und Planung

  • Das rudimentäre Finanzsystem war nicht eng in die Systeme für die Projektverfolgung und Zeiterfassung integriert, wodurch das Nachverfolgen und Verwalten von Projekten erschwert wurde.

  • Systeme, welche die Karriereentwicklung nicht unterstützen konnten

Ergebnisse
  • Fakturierungszyklus erheblich reduziert (um bis zu 50 %)

  • Zentrale Informationsquelle, keine Datenkonflikte

  • Integrierte Projektautomatisierung und reduzierter manueller Aufwand

  • Zusammenhängende, moderne Mitarbeitererfahrung

  • Schnelleres Finanz-Reporting und verbesserte Performance-Sichtbarkeit

  • Deutlich mehr Möglichkeiten zur Karriereentwicklung

  • Planung, Nachverfolgung und Abstimmung der Projektrentabilität

  • Schnellere Fakturierung und Umwandlung in Barmittel