Kunden

Workday und KFC

KFC mit Sitz in Louisville, Kentucky, ist ein US-amerikanisches Traditionsunternehmen, das auf eine jahrzehntelange Erfolgs- und Innovationsgeschichte zurückblicken kann. Die Fastfood-Kette betreibt über 24.000 Filialen in 145 Ländern rund um den Globus.

Workday-Produkte: Workday Peakon Employee Voice

Mit den Erkenntnissen aus Workday Peakon Employee Voice können wir unsere Transformation beschleunigen und eine agilere Strategie für die Personalplanung implementieren.

Director, People & Culture

Wie KFC durch eine mitarbeiterorientierte Feedback-Strategie die Performance steigert

Welche Erwartungen stellte KFC an die neue Lösung?

KFC suchte in erster Linie nach einer Möglichkeit, seiner Belegschaft Gehör zu verschaffen. Denn zur Transformation des Geschäfts war die Fastfood-Kette auf das Feedback der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Man wollte verstehen, was gut lief und wo Verbesserungsbedarf bestand. Das Unternehmen benötigte eine wesentlich agilere Personalstrategie – und entschied sich aus diesem Grund für Workday Peakon Employee Voice.

Warum Workday Peakon Employee Voice?

  • Benutzerfreundlichkeit: Beschäftigte und Management profitieren von einer einfachen Benutzeroberfläche, über die sie sich anmelden, Fragen beantworten, Kommentare abgeben und Dashboards aufrufen können.
  • Analysen: Transparente Einblicke, Benchmarks, Prioritäten und Maßnahmen – für all das sind keine manuellen Analysen erforderlich, denn die Daten werden basierend auf den Beteiligungswerten und Antworten aus Mitarbeiterbefragungen automatisch analysiert.
  • Ausblicke: Die Erkenntnisse, die das Unternehmen dank Workday Peakon Employee Voice gewinnt, fließen schon jetzt in die Projektplanung für das aktuelle und kommende Jahr ein.

Welche Vorteile bietet Workday Peakon Employee Voice?

  • Verknüpfung von Feedback und Maßnahmen: Die Beschäftigten erkennen, dass ihre Rückmeldungen in Workday Peakon Employee Voice echte Veränderungen bewirken. Dadurch steigt die Motivation, regelmäßig Feedback zu geben.
  • Etablierung von Best Practices für das Management: Workday Peakon Employee Voice unterstützt das Führungsteam dabei, Exzellenz anhand des Team-Engagements zu erkennen und diese Erkenntnisse mit dem gesamten Unternehmen zu teilen.
  • Wertschöpfung durch Mitarbeitereinbindung: KFC hat in allen Restaurants in Großbritannien und Irland einen Zusammenhang zwischen Engagement, Kundenzufriedenheit und Umsatz nachgewiesen.
  • Berichtigung traditioneller Sichtweisen: „Wir sahen unsere größten Chancen im Onboarding. Workday Peakon Employee Voice hat uns jedoch gezeigt, dass wir uns stärker um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen müssen, die schon ein oder zwei Jahre bei uns sind.“

Wachstum und Auswirkungen

  • Steigerung des unternehmensweiten Engagements um 12 % seit 2019
  • Abschlussquote von 85 % in insgesamt 960 Filialen
  • Steigerung des Engagements beim Restaurantmanagement in mehr als 1.000 Filialen um 1,1 Punkte (Skala von 1 bis 10) nur 10 Monate nach Einführung eines Trainingsprogramms, das auf Erkenntnissen durch Workday Peakon Employee Voice basiert
So integriert KFC Workday Peakon Employee Voice in das Tagesgeschäft

Wie greift das Restaurantpersonal auf Workday Peakon Employee Voice zu?

Engagement-Befragungen ergänzen eine regelmäßige Unternehmenskommunikation, die Gelegenheit für persönliche Gespräche schafft. Die Befragungen können per Mobilgerät oder auf Laptops über die Learning-Zone ausgefüllt werden.

Wie setzt das Management die Erkenntnisse aus Workday Peakon Employee Voice ein?

Die konkreten Maßnahmen hängen vom jeweiligen Manager ab, doch am wichtigsten ist, dass sich alle Zeit für die Auswertung der Daten nehmen. Das funktioniert hervorragend. Das Management legt auch die Befragungsmethode fest, die am besten für das Team geeignet ist. Dies hat zu einer Abschlussrate von 88 % geführt. Exzellenz ist in jedem Fall vorhanden, wenn man den Managern die Gelegenheit gibt, danach zu suchen und ihre positiven Erfahrungen weiterzugeben.

Wie unterstützt Workday Peakon Employee Voice die Arbeit des Director of People & Culture?

Workday Peakon Employee Voice bietet dem Managementteam die Möglichkeit, das Feedback aus Mitarbeiterbefragungen bei der Planung neuer Projekte zu berücksichtigen. Früher wurden Planungsentscheidungen auf der Grundlage von veralteten Rückmeldungen aus jährlichen Umfragen, intuitiven Annahmen oder persönlichen Ansichten getroffen. Inzwischen beschließt KFC Transformationsinitiativen aufgrund des direkten Feedbacks der Teammitglieder.

Was hält die Zukunft mit Workday Peakon Employee Voice für KFC bereit?

Dank Workday Peakon Employee Voice kann KFC die Transformation nun wesentlich schneller vorantreiben. Früher wurden Strategien ein Jahr im Voraus festgelegt. Nun ist es möglich, die Strategie im Jahresverlauf anhand des kontinuierlich eingehenden Feedbacks anzupassen, ohne dass zu Beginn des Jahres bereits alle Fragen beantwortet sind.

Was würde KFCs anderen Gastronomiebetrieben raten?

Unternehmen, denen die Zufriedenheit ihrer Kunden am Herzen liegt, werden das Feedback der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso schätzen, sobald sie Workday Peakon Employee Voice implementiert haben. Denn jede Anstrengung, den Kundenservice zu revolutionieren, beginnt bei den Teams. Workday Peakon Employee Voice legt den Grundstein für diese Transformation.