Pete Schlampp

Chief Strategy Officer

Als Chief Strategy Officer verantwortet Pete Schlampp bei Workday die Bereiche Unternehmens- und Portfoliostrategie, Unternehmens- und Lösungsmarketing, Experience-Design und -Entwicklung, Unternehmensentwicklung, Integration von Fusionen und Übernahmen sowie Workday Ventures.

Pete kam 2016 durch die Übernahme von Platfora zu Workday und war anschließend in verschiedenen leitenden Funktionen tätig, unter anderem als Executive Vice President of Product Development sowie als Senior Vice President, Workday Analytics. Davor hatte er Führungspositionen in den Bereichen Produktmanagement, Entwicklung, Marketing und Operations inne. Unter anderem war er Vice President of Marketing and Product Management bei Solera Networks, wo er den ersten DVR für Netzwerkverkehr entwickelte. Vor seiner Zeit bei Solera leitete Pete den Bereich Produktmanagement bei IronPort Systems. Als IronPort 2007 von Cisco übernommen wurde, leitete er das weltweite Entwicklungszentrum des Cisco-Unternehmensbereichs für Sicherheitstechnologie im indischen Bengaluru.

Sein Studium am Boston College schloss Pete mit dem Bachelor in Biologie und Computer Science im Nebenfach ab.

Folgen Sie Pete Schlampp auf LinkedIn.

Das könnte Sie auch interessieren

Pete Schlampp im Interview: Wendepunkte als Chance begreifen
Blog lesen
So hilft Workday Unternehmen, sich auf ihre wertvollsten Ressourcen zu konzentrieren
Video ansehen
Das Tempo des Wandels: Kann Ihr Unternehmen Schritt halten?
Blog lesen