Vergütung

Workday Compensation: Das komplette Paket

Definieren Sie unternehmensweit Vergütungspakete – mit nur einer einzigen Lösung. Mit der Vergütungsmanagement-Software von Workday können alle Teams an der Vergütungsprüfung teilnehmen und auf die Informationen zugreifen, mit denen sie die richtigen Anreize für ihre Mitarbeiter setzen können.

Workday Compensation hero

Lassen Sie sich aufschlussreiche Statistiken über den gesamten Zulagenprozess anzeigen.

Gewährleisten Sie eine leistungsgerechte Vergütung innerhalb Ihrer Organisation.

Greifen Sie auf interne Gehaltsdaten und externe Marktdaten zu, um sich einen umfassenden Überblick über die Vergütung zu verschaffen.

Vergütung auf einen Blick

Mit Workday Compensation erhalten Ihre Mitarbeiter einen kompletten Überblick über ihre Gesamtvergütung, einschließlich Zusatzleistungen.

  • Sehen Sie sich On-Demand-Informationen zur Gesamtvergütung an.

  • Zeigen Sie aktuelle Entgeltabrechnungsdaten an, einschließlich Bezügen, Abzügen und Entgeltkomponenten.

  • Mit unseren flexiblen Design-Optionen können Sie Vergütungsaufstellungen individuell anpassen.

Alle Informationen, die Sie für fundierte Entscheidungen benötigen

  • Lassen Sie sich aufschlussreiche Statistiken über den gesamten Gehaltserhöhungsprozess anzeigen.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen Performance angemessen vergütet.
  • Verschaffen Sie sich mit internen und externen Daten einen umfassenden Überblick über die Vergütung.

 

 

Einfaches Managen von Umfragen zur Vergütung

Vergütungsumfragen innerhalb der Workday Lösung ermöglichen die automatische Aufbereitung von Umfragedaten.

  • Verwalten Sie verschiedene Anbieter, Produkte und Umfragen zum Thema Vergütung.

  • Pflegen Sie Stellen und Tätigkeitsübereinstimmungen für Umfragen in Workday und werten Sie diese in Berichten aus. 

  • Weisen Sie neue Vergütungsumfragen automatisch den richtigen Stellenprofilen zu.

Ein einziges Dashboard zur Vergütungsüberwachung

Analysieren Sie Lohn- und Gehaltsunterschiede in Ihrem Unternehmen, um potenzielle Ungleichheiten besser angehen zu können.

  • Bemessen Sie die Vergütung anhand einer Vielzahl von Faktoren wie Geschlecht, Standort, Performance und Tätigkeitsfamilie.
  • Verfolgen Sie Diskrepanzen mithilfe einer Kombination grundlegender Vergütungsoptionen, z. B. Grundvergütung und Relativlage.